Fachtagung „Auf dem Rücken der Pferde“ im Steiermarkhof

Tierschutzombudsstelle Steiermark lädt zur Weiterbildung zum Thema Pferd ein.

Tierschutzombudsfrau Barbara Fiala-Köck lädt zur Weiterbildung zum Thema Pferd.
Tierschutzombudsfrau Barbara Fiala-Köck lädt zur Weiterbildung zum Thema Pferd.© Purzel & Vicky; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei

Graz (5. Oktober 2022).- Die Tierschutzombudsstelle Steiermark veranstaltet unter dem Titel „Auf dem Rücken der Pferde“ im November eine Fachtagung zum Thema Pferd. Die Tagung findet am 9. November 2022 im Steiermarkhof in Graz statt. Es handelt sich um eine Hybrid-Veranstaltung, die Teilnahme ist daher entweder persönlich vor Ort oder via Internet möglich.

Tierschutzombudsfrau Barbara Fiala-Köck betont: „Ich freue mich, dass wir für unsere Fachtagung hochkarätige Referentinnen und Referenten aus Österreich und darüber hinaus gewinnen konnten. Tierschutz ist auch in der Pferdehaltung und im Pferdesport von großer Bedeutung.“ Nähere Infos zum Programm der Fortbildungsveranstaltung sind in der  Einladung zu finden. Die Anmeldung für die Tagung ist bis 2. November 2022  online möglich.

Graz, am 5. Oktober 2022

Für Medienrückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Martin Schemeth unter Tel.: +43 (316) 877-4204, bzw. Mobil: +43 (676) 86664204  und Fax: +43 (316) 877-2294  oder E-Mail: martin.schemeth@stmk.gv.at  zur Verfügung.
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).