Steirische Wahrzeichen 2022: Neues Leben in alten Mauern

Steirische Wahrzeichen 2022: Gruppenbild mit allen Personen, deren Einreichungen als "Steirische Wahrzeichen 2022" ausgezeichnet wurden.
Steirische Wahrzeichen 2022: Gruppenbild mit allen Personen, deren Einreichungen als "Steirische Wahrzeichen 2022" ausgezeichnet wurden.© Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Steirische Wahrzeichen 2022: Bürgerhaus und ehem. Wagnerei „Brunnerhaus“ Mariazell
Steirische Wahrzeichen 2022: Bürgerhaus und ehem. Wagnerei „Brunnerhaus“ Mariazell © Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für das Brunnerhaus an die Einreichenden.
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für das Brunnerhaus an die Einreichenden.© Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Steirische Wahrzeichen 2022: Filialkirche zum hl. Leonhard in Seewiesen/Turnau
Steirische Wahrzeichen 2022: Filialkirche zum hl. Leonhard in Seewiesen/Turnau © Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für die Filialkirche zum Heiligen Leonhard in Seewiesen an die Einreichenden, darunter LAbg. Bgm. Stefan Hofer (3.v.r.).
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für die Filialkirche zum Heiligen Leonhard in Seewiesen an die Einreichenden, darunter LAbg. Bgm. Stefan Hofer (3.v.r.).© Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Steirische Wahrzeichen 2022: Erzherzog-Johann-Haus vulgo „Rosenberger“ in St. Ulrich im Greith in der Gemeinde St. Martin im Sulmtal
Steirische Wahrzeichen 2022: Erzherzog-Johann-Haus vulgo „Rosenberger“ in St. Ulrich im Greith in der Gemeinde St. Martin im Sulmtal© Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für das Erzherzog-Johann-Haus in St. Martin im Sulmtal an die Einreichenden.
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für das Erzherzog-Johann-Haus in St. Martin im Sulmtal an die Einreichenden.© Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Steirische Wahrzeichen 2022: Wallfahrtskirche St. Ulrich zu Ulrichsbrunn in Graz
Steirische Wahrzeichen 2022: Wallfahrtskirche St. Ulrich zu Ulrichsbrunn in Graz© Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für die Wallfahrtskirche St. Ulrich zu Ulrichsbrunn an die Einreichenden.
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für die Wallfahrtskirche St. Ulrich zu Ulrichsbrunn an die Einreichenden.© Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Steirische Wahrzeichen 2022: Gasthaus Wildmoser Graz
Steirische Wahrzeichen 2022: Gasthaus Wildmoser Graz© Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für das Gasthaus Wildmoser in Graz an die Einreichenden.
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für das Gasthaus Wildmoser in Graz an die Einreichenden.© Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Steirische Wahrzeichen 2022: Ehemaliges Benefiziatenhaus Bad Radkersburg
Steirische Wahrzeichen 2022: Ehemaliges Benefiziatenhaus Bad Radkersburg © Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für das ehemalige Benefiziatenhaus Bad Radkersburg an die Einreichende.
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für das ehemalige Benefiziatenhaus Bad Radkersburg an die Einreichende.© Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Steirische Wahrzeichen 2022: Wegererhaus Pöllau
Steirische Wahrzeichen 2022: Wegererhaus Pöllau © Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für das Wegererhaus Pöllau an die Einreichende.
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für das Wegererhaus Pöllau an die Einreichende.© Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Steirische Wahrzeichen 2022: Ausseer Bauernhaus vlg. „Kriag“ in Bad Aussee
Steirische Wahrzeichen 2022: Ausseer Bauernhaus vlg. „Kriag“ in Bad Aussee © Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für das Ausseer Bauernhaus in Obertressen an die Einreichenden.
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für das Ausseer Bauernhaus in Obertressen an die Einreichenden.© Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Steirische Wahrzeichen 2022: Ehemaliges Forstamtsgebäude „Fichtenhof“ in St. Lorenzen bei Knittelfeld
Steirische Wahrzeichen 2022: Ehemaliges Forstamtsgebäude „Fichtenhof“ in St. Lorenzen bei Knittelfeld© Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für das Forstamtsgebäude „Fichtenhof“ in St. Lorenzen bei Knittelfeld an die Einreichenden.
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für das Forstamtsgebäude „Fichtenhof“ in St. Lorenzen bei Knittelfeld an die Einreichenden.© Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Steirische Wahrzeichen 2022: Ehemaliger Pfarrhof in Greith in Neumarkt in der Steiermark
Steirische Wahrzeichen 2022: Ehemaliger Pfarrhof in Greith in Neumarkt in der Steiermark © Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für den ehemaligen Pfarrhof Greith in Neumarkt an die Einreichenden.
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für den ehemaligen Pfarrhof Greith in Neumarkt an die Einreichenden.© Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Steirische Wahrzeichen 2022: Ströhberne Bruck’n in Edelschrott
Steirische Wahrzeichen 2022: Ströhberne Bruck’n in Edelschrott © Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für die Ströhberne Bruck'n in Edelschrott an die Einreichenden.
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für die Ströhberne Bruck'n in Edelschrott an die Einreichenden.© Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Steirische Wahrzeichen 2022: Die Bachmühlen am Mühlentalweg in St. Kathrein am Offenegg
Steirische Wahrzeichen 2022: Die Bachmühlen am Mühlentalweg in St. Kathrein am Offenegg © Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für die Bachmühlen am Mühlentalweg in St. Kathrein am Offenegg an die Einreichenden.
Landesrat Hans Seitinger, Fachabteilungsleiter Michael Sebanz und Referatsleiterin Julia Karimi-Auer übergaben die Urkunde für die Bachmühlen am Mühlentalweg in St. Kathrein am Offenegg an die Einreichenden.© Lebensressort/Paller; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).