4.136 Impfungen bei heutigem freiem Impfen

Bereits über 15.000 Impfungen seit Wochenbeginn

Graz (24. November 2021).- Im Rahmen der freien Impfaktion des Landes Steiermark konnten am heutigen Mittwoch (24.11.2021) 3.792 Personen bei den Impfstraßen geimpft werden. Zudem fanden 344 Impfungen bei den Impfbussen und somit insgesamt 4.136 Impfungen statt.

Seit Wochenbeginn wurden damit bei den freien Impfaktionen an den Impfstraßen insgesamt 14.405 Impfungen durchgeführt. In den Impfbussen wurden in dieser Woche bislang 655 Personen geimpft, davon gestern 311, was eine Gesamtzahl von insgesamt 15.060 bisherigen Impfungen in der Kalenderwoche 47 ergibt.

Ab sofort ist das freie Impfen täglich an so gut wie allen steirischen Impfstraßen zu den jeweiligen Öffnungszeiten möglich.  Alle Details und Ausnahmen finden Sie hier

Bitte beachten: Personen, die die freien Impfaktionen für ihre dritte Impfung nutzen möchten, werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es zu langen Wartezeiten kommen kann und Drittimpfungen ohne Termin – abhängig von der Auslastung der Impfstraßen – nicht in jedem Fall garantiert werden können. In dieser Woche wird aufgrund der Auslastung mit bereits gebuchten Terminen empfohlen, Donnerstag, Samstag oder Sonntag zum freien Impfen zu kommen. 

Bei den freien Impfaktionen ohne Anmeldung ist mit Wartezeiten zu rechnen! Durch Anmeldung unter  www.steiermarkimpft.at mittels fixer Terminbuchung kann man sich Wartezeiten ersparen. Die Impftermine werden nach der Anmeldung für eine Erstimpfung, insbesondere bei den Impfstraßen, zeitnah vergeben.

Die Impfbusse sind von Dienstag bis Samstag im ganzen Land unterwegs. Die Haltepunkte und Termine der Impfbusse für die kommenden Tage finden Sie  hier.

Alle, die sich im Rahmen von freien Impfaktionen impfen lassen möchten, werden ersucht, unbedingt einen Lichtbildausweis und die E-Card sowie – sofern vorhanden – den gelben Impfpass mitzubringen.

Tagesaktuelle Daten zu den Impfquoten auf Landes-, Bezirks- und Gemeindeebene  finden Sie auf unserem Impf-Dashboard.

Graz, am 24. November 2021

Die Steiermark impft
Die Steiermark impft© Land Steiermark
Für Medienrückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Anna Schwaiberger unter Tel.: +43 (316) 877-5528, bzw. Mobil: +43 (676) 86665528 
 und Fax: +43 (316) 877-2294  oder E-Mail: anna.schwaiberger@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).