Kommunikation Land Steiermark

Über 155.500 Testungen von 8. bis 13. März

Zahl der Antigen-Testungen an den Landes-Standorten weiter gestiegen

Graz, am 15. März 2021.- Weiter gestiegen ist in der vergangenen Woche die Zahl der Antigen-Testungen in der Steiermark: Von 8.3.2021 bis inklusive 13.3.2021 wurden an 25 Standorten seitens des Landes Steiermark sowie mit den seit 19.2.2021 in Betrieb genommenen Testbussen insgesamt 155.501 Antigen-Schnelltests durchgeführt, in der Vorwoche waren es noch 149.907. Davon fielen 375 Tests positiv aus.

Externe Verknüpfung Zahlen und Detail-Ergebnisse zu den einzelnen Teststandorten und den Testbussen im Zeitraum von 8.3. bis 13.3. finden Sie hier.

Eine Änderung gibt es ab der kommenden Woche am Standort Mariazell: Dieser wird ab 22.3.2021 jeweils am Montag, am Mittwoch und am Freitag zur Verfügung stehen. Dienstags wird ab der nächsten Woche in Aflenz getestet, jeden Donnerstag in der Gemeinde Turnau und jeweils am Samstag wird die kostenlose Antigen-Testmöglichkeit in Thörl angeboten. Termine für die kommende Woche sind bereits unter Externe Verknüpfung www.oesterreich-testet.at buchbar. Die Terminbuchung für alle weiteren Standorte sowie die Testbusse ist über die Buchungsplattform selbstverständlich auch weiterhin möglich.

Für telefonische Anmeldungen steht die Hotline 0800/220 330 täglich von 7 bis 22 Uhr zur Verfügung.

Externe Verknüpfung Weitere Informationen finden Sie unter www.steiermarktestet.at.

Graz, am 15. März 2021

Für Medienrückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Anna Schwaiberger unter Tel.: +43 (316) 877-5528, bzw. Mobil: +43 (676) 86665528 
 und Fax: +43 (316) 877-2294  oder E-Mail: anna.schwaiberger@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).