Kommunikation Land Steiermark

Registrierung für alle Steirerinnen und Steirer ab Montag, 1.2.2021 möglich

„Bitte lassen Sie sich Zeit!“

Graz, am 29. Jänner 2021.- Ab Montag, 1. Februar 2021, 8 Uhr wird die Registrierungsplattform anmeldung.steiermark-impft.at allen Steirerinnen und Steirern offenstehen.

Wichtig: Der Anmeldezeitpunkt hat keinen Einfluss auf die Vergabe des Impftermins.

Impfkoordinator Michael Koren: „Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass der Anmeldezeitpunkt bei der Vergabe des Impftermins überhaupt keine Rolle spielt. Lassen Sie sich Zeit, damit das System nicht gleich am Montag durch überbordenden Andrang blockiert wird".

Die Vergabe der Impftermine richtet sich in erster Linie nach der Priorisierung des Nationalen Impfplans und natürlich nach der Verfügbarkeit des Impfstoffes. Neben dem Alter werden auch Vorerkrankungen und Personen, die in der Pflege tätig sind oder in direktem Kontakt mit Schwangeren stehen, in Kategorien abgefragt.  

Michael Koren: „Bitte nutzen Sie auch Ihr privates Umfeld, wenn Sie Hilfe bei der Registrierung brauchen, bzw. wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder die Wohngemeinde, die sicher mit Rat und Tat beiseite stehen. Ich danke für die gute Kooperation mit der Ärztekammer und vor allem mit den vielen Gemeinden und Städten, die besonders engagiert sind. "

Auch bei einem eventuellen Ausbleiben der Registrierungsbestätigung bittet man um Geduld. Da die Übereinstimmung mit dem Melderegister überprüft wird, gibt es bei Eingabefehlern eine Datenbereinigung. Sobald das interne Daten-Clearing erfolgt ist, wird das SMS bzw. das E-Mail zur Bestätigung versandt.

Ab Ende Februar wird anmeldung.steiermark-impft.at in die dritte Ausbaustufe gehen, Impftermine werden dann direkt auf der Plattform buchbar sein. Auch die eigenen Daten können ab dann selbst geändert bzw. korrigiert werden. Die Daten werden übrigens nach der erfolgten Impfung gelöscht.

Graz, am 29. Jänner 2021

Für Medienrückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information die Redaktion:
Kommunikation Land Steiermark-Aussendungen unter E-Mail: kommunikation@stmk.gv.at
zur Verfügung.
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).