Kommunikation Land Steiermark

„Exzellente Führung des Schauspielhaus Graz gipfelt in Berufung nach Berlin“

LR Drexler zur Berufung von Intendantin Iris Laufenberg an das Deutsche Theater Berlin

Kulturlandesrat Christopher Drexler. © Bild: Michaela Lorber; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Kulturlandesrat Christopher Drexler.
© Bild: Michaela Lorber; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei

Graz (6. November 2020).- Heute (6.11.2020) wurde bekanntgegeben, dass die Intendantin des Schauspielhaus Graz, Iris Laufenberg, mit der Spielzeit 2023/2024 die Leitung des Deutschen Theaters Berlin übernehmen wird. Kulturlandesrat Christopher Drexler gratuliert Iris Laufenberg herzlich zu dieser sensationellen Berufung und betont seinen Dank für ihr überaus erfolgreiches Engagement in der Steiermark: „Ich möchte Iris Laufenberg schon jetzt einen großen Dank für ihr Wirken als Intendantin am Schauspielhaus Graz aussprechen. Sie hat das Schauspielhaus in den vergangenen fünf Jahren exzellent geführt und wird das, davon bin ich überzeugt, auch bis zu ihrem Wechsel nach Berlin unverändert tun. Iris Laufenberg – und mit ihr das Schauspielhaus Graz – genießen große Anerkennung im deutschen Sprachraum, die in zahlreichen Auszeichnungen und nun in dieser sensationellen Berufung an das Deutsche Theater Berlin gipfelt. So schade ich es finde, dass sie das Schauspielhaus Graz verlassen wird, so dankbar bin ich für ihr beeindruckendes Wirken als Intendantin und möchte Iris Laufenberg auf das Herzlichste zu den Erfolgen in Graz und zu diesem großartigen neuen Engagement gratulieren. Ihr Wechsel an das Deutsche Theater Berlin und große Sprünge von Ensemblemitgliedern zu internationalen Engagements in den vergangenen Jahren unterstreichen, dass die Steiermark ein großartiger Boden für Kunst, Kultur und natürlich insbesondere für das Theater ist.“

Graz, am 6. November 2020

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Martin Schemeth unter Tel.: +43 (316) 877-4204, bzw. Mobil: +43 (676) 86664204 
 und Fax: +43 (316) 877-2294  oder E-Mail: martin.schemeth@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).