Kommunikation Land Steiermark

Covid-19-positive Person besuchte eine "Sunflowerparty"

Öffentlicher Aufruf der Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld:

Graz, am 16. September 2020 - Eine Covid-19-positiv getestete Person befand sich vom 10.09.2020, 22.30 Uhr bis einschließlich 11.09.2020, knapp 01.00 Uhr, auf der „Sunflowerparty" in Kaindorf bei Hartberg.

Auf Grund der nicht unwesentlichen Besucherzahl, sowie des Umstandes, dass bereits einige Zeit vergangen ist, kann für den genannten Zeitraum im Nachhinein nicht erhoben werden, mit wem die Person direkten Kontakt hatte.

  • Personen, die zum angegeben Zeitpunkt ebenfalls auf besagter Sunflowerparty waren, werden zur Selbstüberwachung auf entsprechende Symptomatik (Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Katarrh der oberen Atemwege, plötzlicher Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes) wie im offiziellen Erhebungsdatenblatt gelistet, aufgefordert.

  • Bei bestehenden Symptomen werden Sie aufgefordert, sich unverzüglich in freiwillige Heimquarantäne zu begeben und 1450 zu kontaktieren.

  • All jene, die sich zu dieser Zeit auf besagter Sunflowerparty aufgehalten haben und keine Symptome aufweisen, jedoch zur persönlichen Sicherheit eine Covid-19-Test vornehmen lassen möchten, finden auf der Website der Ärztekammer Externe Verknüpfung https://www.aekstmk.or.at/46 die Liste der niedergelassenen Ärzte, die diese Tests kostenpflichtig durchführen.

Des Weiteren wird ersucht und dringend gebeten, auf die Einhaltung der Corona-Sicherheitsbestimmungen besonders zu achten.

Bei Rückfragen steht die Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld unter 03332/6060 zur Verfügung.

Graz, am 16. September 2020

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information die Redaktion:
Kommunikation Land Steiermark-Aussendungen unter E-Mail: kommunikation@stmk.gv.at
zur Verfügung.