Kommunikation Land Steiermark

Gemeinderatswahlen: Ergebnisse ab 15 Uhr auf der Wahlen-Homepage

Website www.wahlen.steiermark.at bietet aktuelle Informationen

Graz (26. Juni 2020).- Bei den bevorstehenden Gemeinderatswahlen am kommenden Sonntag, 28. Juni 2020 (Ersatz-Wahltag) sind in der Steiermark 804.095 Personen wahlberechtigt, davon 410.024 Frauen und 394.071 Männer; darunter 42.027 aus anderen EU-Mitgliedstaaten. Insgesamt haben bei der vorgezogenen Stimmabgabe am 13. März 2020 bereits 33.480 Wählerinnen und Wähler ihre Stimmen abgegeben. Die Beantragung einer Wahlkarte ist noch bis heute um 12 Uhr möglich und lassen die bisher vorliegenden Zahlen über die Ausgabe von Wahlkarten darauf schließen, dass es hinsichtlich der Briefwahl bei Gemeinderatswahlen steiermarkweit zu einem neuen Rekord kommen wird.

Die Zeiten, zu denen eine Stimmabgabe im Wahllokal möglich ist, werden von den Gemeindewahlbehörden festgelegt. Am Ersatz-Wahltag öffnen in der Steiermark die meisten Wahllokale zwischen 7 und 8 Uhr und schließen zwischen 12 Uhr und 14 Uhr. Genauere Informationen dazu finden Sie auf der Website Externe Verknüpfung www.wahlen.steiermark.at.

Empfehlungen zum Schutz gegen das Corona-Virus
Es wurden für die Gemeindewahlbehörden in einem Hygiene-Leitfaden entsprechende Empfehlungen ausgearbeitet. Diese sind trotz der Lockerungen einzuhalten, da es gerade in Wahllokalen schwierig sein kann, die Abstandsregeln einzuhalten und der Schutz vor Ansteckung durch das Tragen einer Maske gewährleistet werden soll.

Wahlberechtigte, die trotz Hinweis und Aufforderung keinen Mund-Nasen-Schutz tragen wollen, dürfen aber aus diesem Grund nicht am Betreten des Wahllokales gehindert werden und sind daher zur Stimmabgabe zuzulassen.

Informationen über die Wahlergebnisse
Da in der Steiermark das letzte Wahllokal um 15 Uhr schließt, kann erst ab diesem Zeitpunkt auf die Gemeindeergebnisse auf der Website Externe Verknüpfung www.wahlen.steiermark.at zugegriffen werden. Falls strukturierte Rohdaten der Wahlbehörden benötigt werden, ist mit Herbert Hüttenbrenner von der Abteilung 1 - Organisation und Informationstechnik Kontakt aufzunehmen: egov@stmk.gv.at. Diese Daten sind ebenfalls erst nach 15 Uhr verfügbar.

Die Ansprechpartnerinnen und -partner für die Gemeinderatswahlen sind am 28. Juni 2020 unter folgenden Telefonnummern erreichbar:

Wolfgang Wlattnig:         0316/877-2432
Manfred Kindermann:     0316/877-2714
Eva Niesner:                  0316/877-3890
Michaela Leeb:               0316/877-4571
Herbert Hüttenbrenner:   0316/877-3437 

Graz, am 26. Juni 2020

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Sabine Jammernegg unter Tel.: +43 (316) 877-2999, bzw. Mobil: +43 (676) 86662999 
 und Fax: +43 (316) 877-2294  oder E-Mail: sabine.jammernegg@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).