Kommunikation Land Steiermark

Schrittweise Wiederaufnahme des Parteienverkehrs in den Landesämtern und den Bezirkshauptmannschaften

Telefonische Terminvereinbarungen für Amtsbesuch unbedingt erforderlich

Graz, am 15. Mai 2020.- Ab Freitag, 15. Mai 2020, öffnet die steirische Landesverwaltung unter Berücksichtigung gewisser Sicherheitsmaßnahmen wieder schrittweise den Parteienverkehr.

Parteienverkehr
Termine werden nur nach vorhergehenden Terminvereinbarungen per Telefon vergeben. Termine grundsätzlich von 8 bis 12.30 Uhr, in Einzelfällen auch nachmittags, möglich. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass der persönliche Besuch im Amt nur dann erfolgen soll, wenn es keine Möglichkeit zur postalischen, telefonischen oder Online- Erledigung eines Anliegens gibt oder man zur Identifikation persönlich erscheinen muss.

Sicherheitsmaßnahmen
Um die Sicherheit für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewährleisten, sind das Tragen eines Mund-Nasen- Schutzes, das Einhalten des Mindestabstands von einem Meter und die Befolgung von Hygienemaßnahmen vorgeschrieben.

Schwerpunkt digitaler Betrieb
Um die Gefahr der Ansteckung mit dem Coronavirus auch weiterhin so gering wie möglich zu halten, wird der digitale Betrieb, auf den die steirische Landesverwaltung in den vergangenen Wochen umgestellt hat, in vielen Bereichen beibehalten.

Seit 16. März gab es in der steirischen Verwaltung aufgrund der Corona-Maßnahmen persönlichen Parteienverkehr in den Ämtern und Dienststellen nur in absoluten Ausnahmefällen, der gesamte Betrieb wurde auf Home Office, Telefon-, Online- und Postverkehr umgestellt. Nun wird zeitgleich mit der öffentlichen Verwaltung des Bundes auch in der Steiermark ab sofort der persönliche Besuch der Servicestellen schrittweise wieder möglich.

Weitere Informationen des Landes Steiermark zur aktuellen Lage rund um das Corona-Virus sind auf unserem Externe Verknüpfung Newsportal zu finden.

Graz, am 15. Mai 2020

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Martin Schemeth unter Tel.: +43 (316) 877-4204, bzw. Mobil: +43 (676) 86664204 
 und Fax: +43 (316) 877-2294  oder E-Mail: martin.schemeth@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).