Kommunikation Land Steiermark

Neues Wappen für Marktgemeinde Premstätten

Landeshauptmann überreicht sichtbares Zeichen für Zusammenhalt

LH Hermann Schützenhöfer (li.) überreicht an Bürgermeister Anton Scherbinek das neue Wappen 
LH Hermann Schützenhöfer (li.) überreicht an Bürgermeister Anton Scherbinek das neue Wappen
Das neue Wappen von Premstätten © Fotos: Marktgemeinde Premstätten; bei Quellenangabe honorarfrei
Das neue Wappen von Premstätten
© Fotos: Marktgemeinde Premstätten; bei Quellenangabe honorarfrei

Premstätten/Graz.- (30. April 2016).- Gestern Abend (29.04.2016) überreichte im Rahmen eines Festaktes Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer an Bürgermeister Anton Scherbinek das neue Wappen der Marktgemeinde Premstätten. „Es freut mich, der Marktgemeinde Premstätten das neue Wappen überreichen zu dürfen. Es ist ein sichtbares Zeichen für das Zusammenwachsen und das Miteinander, das in eine gute Zukunft führt. Die Marktgemeinde Premstätten ist als Sitz der ‚ams AG′ sowie zahlreicher weiterer Unternehmen ein herausragendes Beispiel für den Wirtschaftsstandort Steiermark."

Im Zuge der Gemeindestrukturreform wurden die Gemeinden Unterpremstätten und Zettling zusammengelegt. Seit 1. Jänner 2016 trägt die Marktgemeinde nun ihren neuen Namen Premstätten. Die 6300 Einwohner umfassende Marktgemeinde liegt im Bezirk Graz-Umgebung. Neben der Erweiterung des Schulzentrums im Ortsteil Unterpremstätten soll in nächster Zeit auch eine neue Kindergrippe sowie die Sanierung und Erweiterung des Kindergartens im Premstättner Ortsteil Zettling umgesetzt werden. „Das neue Wappen für unsere Marktgemeinde Premstätten soll uns stets an Vergangenheit, Gemeinsamkeit und an Zusammenhalt erinnern", betonte Bürgermeister Scherbinek bei der Überreichung.

Das neue Gemeindewappen wird wie folgt beschrieben: „Über einem Schildfuß mit roter, silbern gefugter Ziegelmauer gespalten, rechts in Silber eine grüne Fichte, links in Blau drei natürliche Bienen." Die grüne Fichte und die Ziegelmauer wurden aus dem bisherigen Unterpremstättner Wappen übernommen, die Bienen zierten das vormalige Zettlinger Wappen.

Nähere Informationen zur Gemeinde Premstätten finden Sie auf der Website Externe Verknüpfung www.unterpremstaetten.at und für Fragen steht Bürgermeister Anton Scherbinek unter 0676/88299411 gerne zur Verfügung.

Graz, am 30. April 2016

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Sabine Jammernegg unter Tel.: +43 (316) 877-2999, bzw. Mobil: +43 (676) 86662999 
 und Fax: +43 (316) 877-2294  oder E-Mail: sabine.jammernegg@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).