Link zur Startseite

Neuer Dorfplatz in St. Stefan ob Leoben feierlich eröffnet

Begegnungszone mit optimalen Rahmenbedingungen für Feste

LH-Stv. Michael Schickhofer bei der Einweihung des neuen Dorfplatzes in St. Stefan ob Leoben. © Bilder: Land Steiermark/Stolz; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
LH-Stv. Michael Schickhofer bei der Einweihung des neuen Dorfplatzes in St. Stefan ob Leoben.
© Bilder: Land Steiermark/Stolz; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
LR Anton Lang, Bgm. Ronald Schlager und LH-Stv. Michael Schickhofer (v.l.) in St. Stefan ob Leoben. 
LR Anton Lang, Bgm. Ronald Schlager und LH-Stv. Michael Schickhofer (v.l.) in St. Stefan ob Leoben.

Graz/St. Stefan ob Leoben (7. November 2019).- Heute (7.11.2019) wurde der neue Dorfplatz der Gemeinde St. Stefan ob Leoben durch LH-Stv. Michael Schickhofer, LR Anton Lang und weitere Ehrengäste, darunter Vertreter der Baufirmen sowie die Musikvereine, die Freiwillige Feuerwehr und die Bevölkerung aus St. Stefan und der Region feierlich eröffnet. Großer Wert wurde bei der Sanierung darauf gelegt, dass der neue Dorfplatz ausreichend Platz für große Feste und andere Veranstaltungen wie etwa die Murtal Classic, die Tour de Mur, das Maibaumaufstellen und -umschneiden oder das Adventdorf bietet. Durch die Ausrichtung des neuen Dorfplatzes soll eine geregeltere Parkplatzsituation entstehen und auch eine Verkehrsberuhigung herbeigeführt werden. Zudem bietet der neuen Dorfplatz auch einige Neuerungen für die aktiven Vereine der Gemeinde: Neben einer Konstruktion für das Aufstellen des Maibaumes wurden ein Wasser- und ein Stromanschluss errichtet, aber auch eine Leerverrohrung für den Breitbandausbau wurde mitverlegt.

„Wir müssen die Zukunft der Obersteiermark aktiv gestalten und die Region für die Steirerinnen und Steirer noch attraktiver machen. Im März haben wir erst das Gemeindeamt eröffnet, das ist jetzt der nächste Schritt“, so Schickhofer, der betont: „Das Wohlbefinden und der Zusammenhalt sind in einer Gemeinde enorm wichtig - ein schöner Dorfplatz kann dazu viel beitragen. Danke an alle, die die Ärmel aufgekrempelt haben und die den Bau des neuen Dorfplatzes ermöglicht haben. Ich gratuliere ganz herzlich zum neuen Dorfplatz“, so Schickhofer.

„Bei der Sanierung des Dorfplatzes wurde hoher Wert darauf gelegt, die Freifläche für große Events zu erhalten. Das ist wahrlich gelungen, der neue Platz mit moderner Infrastruktur für die örtlichen Vereine kann nun als einladende Begegnungszone für die gesamte Bevölkerung genutzt werden. Herzlichen Dank an LH-Stv. Michael Schickhofer für dessen großartige Unterstützung“, betont Landesrat Anton Lang.

„Ich möchte Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer meinen besonderen Dank für seine große Unterstützung aussprechen. Das Amtshaus, die Volksschule und nun auch der Dorfplatz waren nur durch seine Hilfe möglich. Aber auch allen Baufirmen und besonders der Bevölkerung möchte ich ganz herzlich für ihren Einsatz danken“, so Bürgermeister Ronald Schlager.

Graz, am 7. November 2019

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Martin Schemeth unter Tel.: +43 (316) 877-4204, bzw. Mobil: +43 (676) 86664204 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: martin.schemeth@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).