Link zur Startseite

16. Juni 2019: Bunter Markt der Kostbarkeiten

Fachschule und Bildungshaus St. Martin laden zum gemeinsamen Fest

Im Süden von Graz liegt das Schloss St. Martin © Foto: graphiczone; bei Quellenangabe honorarfrei
Im Süden von Graz liegt das Schloss St. Martin
© Foto: graphiczone; bei Quellenangabe honorarfrei

Graz (13. Juni 2019).- Das Bildungshaus Schloss St. Martin feiert heuer sein 100-Jahr-Jubiläum. Seit 1981 ist im Schloss auch die Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft untergebracht. Die beiden Institutionen laden am Sonntag, den 16. Juni, von 10 bis 17 Uhr zum „Bunten Markt der Köstlichkeiten" ein.

Bei freiem Eintritt erwartet die Gäste ein buntes Programm: Absolventinnen und Absolventen präsentieren Produkte aus der bäuerlichen Direktvermarktung und Straßganger Kunsthandwerker und Freunde von St. Martin bieten ihre Eigenerzeugnisse an. Die St. Martiner Alltagstracht, die anlässlich der 100 Jahr-Feier kreiert wurde, wird ausgestellt beziehungsweise präsentiert.

Von 13 und 15 Uhr gibt es eine Führung durch die Ausstellung „100 x St. Martin und Denk.Raum" sowie eine Besichtigung der Ausstellung im „KUKO „...beasts" im Kohlenkeller von Matta Wagnest.

Mit verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten werden die Gästen nicht nur im Schlosscafe, sondern an verschiedenen Plätzen verwöhnt.

Nähere Informationen bietet die Website Externe Verknüpfung www.schlossstmartin.at

Über eine Ankündigung des Termins in Ihrem Medium würden wir uns sehr freuen.

Graz, am 13. Juni 2019

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Sabine Jammernegg unter Tel.: +43 (316) 877-2999, bzw. Mobil: +43 (676) 86662999 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: sabine.jammernegg@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).