Link zur Startseite

Botschafter der Italienischen Republik in der Grazer Burg

LH Schützenhöfer empfing Botschafter Sergio Barbanti

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer empfing Botschafter Sergio Barbanti  in der Grazer Burg. © steiermark.at/Streibl; bei Quellenangabe honorarfrei
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer empfing Botschafter Sergio Barbanti in der Grazer Burg.
© steiermark.at/Streibl; bei Quellenangabe honorarfrei

Graz (13. Dezember 2018).- Im Rahmen eines Steiermark-Besuches stattete der Botschafter Italiens, Sergio Barbanti heute Mittag (13.12.2018) dem steirischen Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in der Grazer Burg einen Besuch ab.

Zwischen der Steiermark und Italien bestehen enge Verbindungen: Für die Steirerinnen und Steirer ist Italien nicht nur eines der beliebtesten Urlaubsländer, sondern die Republik ist auch ein starker Handelspartner der heimischen Wirtschaft. Wie für Österreich gesamt ist auch für die Steiermark Italien nach Deutschland der zweitwichtigste Handelspartner.

Diese guten Beziehungen hob auch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer im Rahmen des Gesprächs hervor: „Italien ist für die Steiermark ein unverzichtbarer Partner. Wir pflegen Kooperationen in viefältigen Bereichen. Dabei ist aber nicht nur unsere enge wirtschaftliche Zusammenarbeit von großer Bedeutung, sondern gerade auch der intensive Austausch in Kultur, Bildung und Forschung ist für die Steiermark unverzichtbar. Auch in Zukunft wollen wir diese enge Vernetzung beibehalten und die bestehenden guten Verbindungen noch weiter stärken″, so Schützenhöfer, der sich bei Botschafter Sergio Barbanti herzlich für den Besuch bedankte.

Sergio Barbanti ist seit Dezember 2017 als Botschafter der Italienischen Republik in Österreich im Amt. Nach dem Abschluss des Studiums der Rechtswissenschafter war er unter anderem im italientischen Außenministerium tätig sowie als italienischer Botschafter in Montenegro tätig.

Informationen zur Botschaft der Italienischen Republik entnehmen Sie bitte der Externe Verknüpfung Homepage.

Graz, am 13. Dezember 2018

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Anna Schwaiberger unter Tel.: +43 (316) 877-5528, bzw. Mobil: +43 (676) 86665528 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: anna.schwaiberger@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).