Link zur Startseite

Zukunftskonferenz "Österreich 22" - Neue Impulse für die Republik

Videostatements und Fotos der Konferenz

Graz (20. Oktober 2018). - Die zweitägige Zukunftskonferenz "Österreich 22" ist gestern am frühen Nachmittag zu Ende gegangen. Führende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft, Kunst, Kultur und Medien, denen Österreichs Zukunft am Herzen liegt, haben sich zu den unterschiedlichsten Herausforderungen und Schlüsselfragen Gedanken gemacht. Die durchaus kontroversiellen Debatten wurden als gestaltende und positive Kraft gesehen, die benötigt wird, um die weitere Zukunft pro aktiv zu gestalten.

Die Themenkomplexe Klimaforschung und -wandel, Soziales und Wirtschaft, Integration und Migration sowie Fragen zu Europa wurden ebenso in vier Kleingruppen - nach  kurzen Impulsstatements von Helga Kromp-Kolb, Bernd Marin, Susanne Raab und Franz Fischler - anregend debattiert. Die Ergebnisse dieser Arbeitsgruppen können in wenigen Tagen auf der Homepage nachgelesen werden.

Eindrücke und Fotos können bereits hier abgerufen werden: Externe Verknüpfung http://www.oesterreich22.at/bilder-2018/

Statements der Konferenzteilnehmerinnen und -teilnehmer gibt es hier: Externe Verknüpfung http://www.kommunikation.steiermark.at/cms/ziel/142030134/DE/

 

Graz, am 20. Oktober 2018

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Nicole Prutsch unter Tel.: +43 (316) 877-5831, bzw. Mobil: +43 (676) 86665831 
 und Fax: +43 (316) 877-2294  oder E-Mail: nicole.prutsch@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 . Graz - Hofgasse 16 . DVR 0087122
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).