Link zur Startseite

Ehrenzeichen des Landes Steiermark verliehen

Verdiente Persönlichkeiten ausgezeichnet

Die Ehrenzeichen für Wissenschaft, Kunst und Kultur wurden von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (l.) und Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer (r.) der Historikerin Karin Maria Schmidlechner-Lienhart, dem Weltraumforscher Wolfgang Baumjohann und dem Dichter und Übersetzer Klaus Hoffer (v.l.) überreicht. 
Die Ehrenzeichen für Wissenschaft, Kunst und Kultur wurden von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (l.) und Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer (r.) der Historikerin Karin Maria Schmidlechner-Lienhart, dem Weltraumforscher Wolfgang Baumjohann und dem Dichter und Übersetzer Klaus Hoffer (v.l.) überreicht.
Der langjährige Landestierschutzvereinsobmann Fritz Lichtenegger wurde mit dem Großen Ehrenzeichen des Landes Steiermark ausgezeichnet. 
Der langjährige Landestierschutzvereinsobmann Fritz Lichtenegger wurde mit dem Großen Ehrenzeichen des Landes Steiermark ausgezeichnet.
Geehrt wurde unter anderem auch der ehemalige stellvertretende Landesbranddirektor Gerhard Pötsch mit dem Großen Ehrenzeichen. © steiermark.at/Frankl; bei Quellenangabe honorarfrei
Geehrt wurde unter anderem auch der ehemalige stellvertretende Landesbranddirektor Gerhard Pötsch mit dem Großen Ehrenzeichen.
© steiermark.at/Frankl; bei Quellenangabe honorarfrei

Graz (24. Mai 2018).- Große Ehrenzeichen des Landes Steiermark sowie Ehrenzeichen für Wissenschaft, Forschung und Kunst überreichte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer heute Nachmittag (24.5.2018) verdienten steirischen Persönlichkeiten in der Aula der Alten Universität. Unter den Ausgezeichneten war unter anderem auch der Direktor des Grazer Instituts für Weltraumforschung, Wolfgang Baumjohann, der zu den weltweit meist zitierten Forschern in den Weltraumwissenschaften zählt. Neben Baumjohann wurden weiters der Grazer Dichter und Übersetzer Klaus Hoffer sowie die Historikerin und Germanistin Karin Maria Schmidlechner-Lienhart mit dem Ehrenzeichen für Wissenschaft, Forschung und Kunst geehrt. Große Ehrenzeichen erhielten unter anderem der langjährige Landestierschutzvereinsobmann Fritz Lichtenegger, der ehemalige stellvertretende Landesbranddirektor Gerhard Pötsch sowie der steirische Pharmazeut und Vizepräsident der Frankfurter Goethe-Universität Manfred Schubert-Zsilavec, der im Namen der Geehrten die Dankesworte sprach.

Im Rahmen der Verleihung unterstrich Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer: „Mit dieser Auszeichnung danken wir den Geehrten für ihre Verdienste in den unterschiedlichsten Bereichen. Es ist eine Feierstunde für Menschen, die in eindrucksvoller Weise für unser Land Steiermark gewirkt und gearbeitet haben. Mein Dank gilt aber auch den Familien und Freunden der heute ausgezeichneten Persönlichkeiten, die den Geehrten zur Seite stehen und damit diese Leistungen zum Wohle der Gesellschaft ermöglichen."

Als Ehrengäste wohnten unter anderem Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Landesrat Hans Seitinger und Landtagspräsident a.D. Franz Majcen der Überreichungsfeier bei. 

Externe Verknüpfung Hier finden Sie einer Liste aller Geehrten.

Im Laufe des morgigen Tages finden Sie Externe Verknüpfung hier eine Fotogalerie von der Verleihung. 

Graz, am 24. Mai 2018

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Anna Schwaiberger unter Tel.: +43 (316) 877-5528, bzw. Mobil: +43 (676) 86665528 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: anna.schwaiberger@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 . Graz - Hofgasse 16 . DVR 0087122
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).