Link zur Startseite

Tierschutzflohmarkt war wieder ein voller Erfolg

Reinerlös wird für die Kastration von Streunerkatzen verwendet

Der siebente Tierschutzflohmarkt lockte wieder zahlreiche Interessierte an. © Foto: Tierschutzombudsstelle; bei Quellenangabe honorarfrei
Der siebente Tierschutzflohmarkt lockte wieder zahlreiche Interessierte an.
© Foto: Tierschutzombudsstelle; bei Quellenangabe honorarfrei

Graz (11. Mai 2018).- Der bereits siebente Tierschutzflohmarkt, den die steirische IG Tierschutz kürzlich in Graz veranstaltete, war wieder ein großer Erfolg. Auf über 60 Tischen wurden Bücher, Geschirr, Kleidung, Bilder und vieles mehr angeboten. Ingesamt konnten 1178 Euro erwirtschaftet werden. Der Erlös wird drei Personen, die sich unermüdlich seit vielen Jahren für die Kastration von Streunerkatzen engagieren, zuerkannt. Die Übergabe wird am 30. Juni 2018 bei einem Tierschutzfest des Tierschutzvereins „Purzel&Vicky" in Vasoldsberg erfolgen. „Ich danke wieder allen engagierten Helferinnen und Helfern, die das Gelingen dieses Flohmarktes ermöglicht haben", so Tierschutzombudsfrau Barbara Fiala-Köck, die selbst beim Flohmarkt mitgewirkt hat.

Für Fragen steht Barbara Fiala-Köck unter 0676/86663966 gerne zur Verfügung.

Graz, am 11. Mai 2018

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Sabine Jammernegg unter Tel.: +43 (316) 877-2999, bzw. Mobil: +43 (676) 86662999 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: sabine.jammernegg@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 . Graz - Hofgasse 16 . DVR 0087122
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).