Link zur Startseite

Steirisches Landeswappen an DBV Druck-, Beratungs- und VerlagsgesmbH verliehen

Ein Stück steirische Verlagsgeschichte ausgezeichnet

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (r.) überreichte das Landeswappen an dbv-Gründer Gerhard Erker, Vorstand Hans Pfleiderer und Geschäftsführerin Beatrice Erker (v.l.) © steiermark.at/Streibl; bei Quellenangabe honorarfrei
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (r.) überreichte das Landeswappen an dbv-Gründer Gerhard Erker, Vorstand Hans Pfleiderer und Geschäftsführerin Beatrice Erker (v.l.)
© steiermark.at/Streibl; bei Quellenangabe honorarfrei

Graz (15. Jänner 2018).- Im 41. Jahr seines Bestehens erhielt der dbv-Verlag heute Nachmittag (15.01.2018)  an seinem Firmensitz in Graz von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer das steirische Landeswappen überreicht.

Im Rahmen der Überreichung betonte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer: „Kaum eine andere Branche ist so stark durch den gegenwärtigen Umbruch, bedingt durch die Digitalisierung von Inhalten geprägt, wie das Verlagswesen. Um dem Puls der Zeit zu entsprechen, bietet das Verlagsprogramm des dbv-Verlag neben Print auch elektronische Produkte und zahlreiche Service-Angebote, womit sich das Unternehmen eine stabile Basis geschaffen hat, um auch in Zukunft den Anforderungen entsprechen zu können. In seinem 40-jährigen Bestehen hat der dbv-Verlag mit über 800 Publikationen nicht nur steirische Verlagsgeschichte geschrieben, sondern zählt mit seinen Leistungen auch zu den Aushängeschildern der Wirtschafts- und Kulturleistungen des Landes.″ Für diese großartigen Verdienste danke er sehr herzlich, so Schützenhöfer, der abschließend der Geschäftsführerin Beatrice Erker zur Verleihung des Landeswappens gratulierte.

Der dbv-Verlag wurde 1977 ursprünglich als wissenschaftlicher Verlag von Gerhard Erker gegründet und konzentrierte sich auf Publikationen aus dem Umfeld der beiden Universitäten in Graz. Bald wurden Projekte, die weitere Themenkreise betrafen, in Angriff genommen und umgesetzt. So kamen zum Beispiel auch schön-geistige Literatur wie die Arbeiten von Arno C. Hofer und Folke Tegetthoff ins Programm. Als einziger steirischer Fachverlag bietet dbv auch bereits seit 2011 eine umfangreiche Auswahl an E-Produkten vom eigenen E-Book-Shop bis zu Online-Lösungen für Steuerberater-Homepages in Form von Inframing-Technologie. Das Angebot an elektronischen Produkten sowie an Service-Angeboten im „B2B-Bereich″ wird laufend ausgeweitet. Branchen-Kooperationen wie beispielsweise mit LexisNexis machen die Verlagsinhalte für noch mehr Anwenderinnen und Anwender verfügbar.

Weitere Infos zum Unternehmen finden Sie Externe Verknüpfung hier.

Graz, am 15. Jänner 2018

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Anna Schwaiberger unter Tel.: +43 (316) 877-5528, bzw. Mobil: +43 (676) 86665528 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: anna.schwaiberger@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 . Graz - Hofgasse 16 . DVR 0087122
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).