Link zur Startseite

Tag der Landeslehrlinge in der Alten Universität

Land Steiermark bietet gute Ausbildung für Lehrlinge

Volles Haus beim Tag der Landeslehrlinge in der Aula der Alten Universität 
Volles Haus beim Tag der Landeslehrlinge in der Aula der Alten Universität
2. LT-Präsidentin Manuela Khom, Landesrätin Ursula Lackner, Julia Messner, LH-Stv. Michael Schickhofer, Florian Fassold und Lehrlingsbeauftragte Eva Unterweger beim Lehrlingstag (v.l.) © Fotos: steiermark.at/Streibl; bei Quellenangabe honorarfrei
2. LT-Präsidentin Manuela Khom, Landesrätin Ursula Lackner, Julia Messner, LH-Stv. Michael Schickhofer, Florian Fassold und Lehrlingsbeauftragte Eva Unterweger beim Lehrlingstag (v.l.)
© Fotos: steiermark.at/Streibl; bei Quellenangabe honorarfrei

Graz (4. Dezember 2017).- Beim „Tag der Landeslehrlinge" in der Aula der Alten Universität präsentierten heute Vormittag (04.12.2017) Lehrlinge des Landes Steiermark nicht nur die erste „Lehrlings-Charta", sondern zwei Lehrlinge berichteten auch über ihre Erfahrungen bei ihrem Auslandspraktikum im Frühjahr in England und Nordirland. „Bei den Vorbereitungen war schön zu sehen, dass die Lehrlinge Teamwork, Zusammenhalt und einen respektvollen Umgang miteinander wirklich leben. All das, was sie auch in der Lehrlings-Charta festgehalten haben", betonte Lehrlingsbeauftragte Eva Unterweger in ihren Begrüßungsworten. Neben den Lehrlingen und ihren Ausbildnern begrüßte Unterweger auch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer, Jugendlandesrätin Ursula Lackner, die zweite Landtagspräsidentin Manuela Khom sowie den Leiter der Personalabteilung Bernhard Langmann und den Obmann der Landespersonalvertretung Günther Lippitsch. LH Hermann Schützenhöfer: „Das ‚Unternehmen Land Steiermark′ ist einer der wichtigsten Lehrlingsausbildner. Die Ausbildung erfolgt nach einem hohen Standard und durch äußerst erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als oberste Prämisse steht der Aspekt, dass auch in Zeiten von Personalreduktion und Verschlankung der Verwaltung junge Menschen eine Zukunft gegeben werden muss."

Gestaltet wird der Lehrlingstag immer von Verwaltungsassistenten-Lehrlingen im dritten Lehrjahr. In drei ansprechenden Sketches haben sie unter anderem das Thema „Lehrlings-Charta", in der sie die wichtigsten Grundregeln für ein wertschätzendes Miteinander niedergeschrieben haben, behandelt. „Respekt und ein wertschätzendes Miteinander sind uns allen wichtig. Daher ist die Charta für uns ein Vorbild", unterstrich LH-Stv. Schickhofer in seinen Grußworten. Weiters berichteten die beiden Lehrlinge Florian Fassold und Julia Messner von ihren Erfahrungen bei ihrem Auslandspraktikum. Sie waren die ersten Lehrlinge des Landes Steiermark, die dieses Jahr für einige Wochen im Ausland waren. Dass sie sich dadurch ihre Englischkenntnisse verbessern und auch in anderen Arbeitswelten schnuppern konnten, waren neben den spannenden Reisen wirklich tolle Erfahrungen.

Aktuell bildet das Land Steiermark 110 Lehrlinge in 15 Lehrberufen aus. 14 Lehrlinge absolvieren derzeit eine integrative Lehre. In diesem Jahr wurde 42 neue Lehrlinge in acht Lehrberufen aufgenommen.

Für Rückfragen steht die Lehrlingsbeauftragte Eva Unterweger unter 0676/8666-3839 gerne zur Verfügung.

Graz, am 4. Dezember 2017

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Sabine Jammernegg unter Tel.: +43 (316) 877-2999, bzw. Mobil: +43 (676) 86662999 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: sabine.jammernegg@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 . Graz - Hofgasse 16 . DVR 0087122