Link zur Startseite

Mitglieder des Landesjugendblasorchesters in der Grazer Burg

LH Schützenhöfer empfing junge Musikerinnen und Musiker

LH Schützenhöfer empfing die Mitglieder des Landesjugendblasorchesters in der Grazer Burg © Steirischer Blasmusikverband; bei Quellenangabe honorarfrei
LH Schützenhöfer empfing die Mitglieder des Landesjugendblasorchesters in der Grazer Burg
© Steirischer Blasmusikverband; bei Quellenangabe honorarfrei

Graz (11. Dezember 2016).- Junge steirische Musikerinnen und Musiker empfing Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer heute (11.12.2016) mit dem Landesjugendblasorchester im Weißen Saal der Grazer Burg. Das im Jahr 2007 gegründete Orchester ist ein Projekt- und Auswahlorchester der besten Bläser- und Schlagzeuginstrumentalisten der Steiermark. Die über 60 Mitglieder im Alter zwischen 15 und 25 Jahren stammen aus über 40 Blasmusikkapellen der Steiermark und besuchen entweder eine Musikschule, ein Konservatorium oder eine Kunstuniversität.

Im Rahmen seiner Begrüßungsworte betonte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer: „Musik ist nicht nur ein wichtiger Bestandteil unserer Kultur und unseres Brauchtums, sie ist vor allem auch in Freud und Leid stets bei den Menschen. Damit ist die Musik aber nicht nur wertvolle Tradition sondern auch ständiger Lebensbegleiter und steht in der Steiermark für besonders hohe Qualität. Gerade auch das Landesjugendblasorchester leistet einen wichtigen Beitrag dazu, dass sich so viele Menschen immer wieder an dem hohen Niveau der heimischen Blasmusik erfreuen können.″ 

Am 6. Jänner 2017 wird das bereits traditionelle Neujahrskonzert des Landesjugendblasorchesters im Stefaniensaal im Grazer Congress stattfinden. Zu den diesbezüglichen Proben befanden sich die jungen Musikerinnen und Musiker an diesem Wochenende in Graz.

Graz, am 11. Dezember 2016

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Anna Schwaiberger unter Tel.: +43 (316) 877-5528, bzw. Mobil: +43 (676) 86665528 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: anna.schwaiberger@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 . Graz - Hofgasse 16 . DVR 0087122