Link zur Startseite

Delegation aus Ost-Kasachstan in der Grazer Burg

Gute Zusammenarbeit weiter ausbauen

Kasachische Delegation in der Grazer Burg: Botschafter Kayrat Sarbay, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Vizeakim Nuryumbet Saktaganov und Honorarkonsul Günter Nebel (v. l.) © steiermark.at/Streibl; bei Quellenangabe honorarfrei
Kasachische Delegation in der Grazer Burg: Botschafter Kayrat Sarbay, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Vizeakim Nuryumbet Saktaganov und Honorarkonsul Günter Nebel (v. l.)
© steiermark.at/Streibl; bei Quellenangabe honorarfrei

Graz (22. November 2016).- Der kasachische Vizeakim Nurymbet Saktaganov befindet sich derzeit mit einer Delegation auf Steiermarkbesuch. Im Zuge dessen empfing Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer die Delegation sowie den kasachischen Botschafter Kayrat Sarbay und Honorarkonsul Günter Nebel heute Vormittag (22.11.2016) in der Grazer Burg.

Anlass des Besuches war auch der gestern (21.11.2016) durch Vizeakim Saktaganov und Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann unterzeichnete Kooperationsvertrag, der eine vertiefte Zusammenarbeit zwischen der Region Ostkasachstan und der Steiermark festlegt. Kooperationen sollen insbesondere in den Bereichen Wirtschaft, Land- und Forstwirtschaft, Industrie, Bildung, Medizin und Gesundheit sowie erneuerbare Energien ermöglicht und in geeigneter Weise vorangetrieben werden.

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer betonte, die guten Beziehungen der Steiermark zur Region Ostkasachstan auch in Zukunft vertiefen zu wollen: „Als aufstrebende Wirtschaftsregion, in der in den kommenden Jahren in der weiterhin in allen Branchen mit konstantem Wachstum zu rechnen ist, ist Kasachstan für uns ein wichtiger Partner, mit dem wir in Zukunft eng zusammenarbeiten wollen. Mit dem nunmehr unterzeichneten Memorandum haben wir dafür einen guten Grundstein gelegt und ich freue mich bereits auf die zukünftigen Kooperationen.″

Kasachstan ist der wichtigste Handelspartner Österreichs in Zentralasien, insbesondere Bergbauindustrie, Metallverarbeitung, Maschinenbau, Zementproduktion, Holzverarbeitung und Tourismus stellen bedeutende Wirtschaftssektoren dar.  

Informationen zur Botschaft der Republik Kasachstan in Wien entnehmen Sie bitte der Externe Verknüpfung Homepage

Graz, am 22. November 2016

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Anna Schwaiberger unter Tel.: +43 (316) 877-5528, bzw. Mobil: +43 (676) 86665528 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: anna.schwaiberger@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 . Graz - Hofgasse 16 . DVR 0087122