Link zur Startseite

Zu- und Umbau der H2O-Hoteltherme eingeweiht

LH Schützenhöfer zu Gast bei Festakt in Sebersdorf

Thermen-Gründer Dieter Rotter, Bürgermeister Josef Hauptmann, LH Hermann Schützenhöfer und Thermen-GF Christian Rotter (v.l.n.r.) bei der Einweihung. © Bild: Agentur Comma; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Thermen-Gründer Dieter Rotter, Bürgermeister Josef Hauptmann, LH Hermann Schützenhöfer und Thermen-GF Christian Rotter (v.l.n.r.) bei der Einweihung.
© Bild: Agentur Comma; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei

Graz/Sebersdorf (18. November 2016).- Im Ortsteil Sebersdorf der oststeirischen Marktgemeinde Bad Waltersdorf  wurde heute (18.11.2016) der neue Zu- und Umbau der H2O-Therme im Beisein von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer offiziell eingeweiht. Seit der Eröffnung im Jahr 2005 durch die Unternehmerfamilie Rotter wurde die Therme bereits mehrmals erweitert, um der steigenden Nachfrage und den Anforderungen der Gäste Rechnung zu tragen. Ganz besonders im Mittelpunkt stehen in der H2O-Therme Familien mit ihren Kindern. Daher gibt es jetzt in der neu gestalteten Hotel-Bar eine eigene Kinderbar, auch die Kinderspielewelt wurde neu errichtet, zudem die Hotel-Lobby umgestaltet. Zusätzlich wurden neue Seminarräume und eine Massage-Welt geschaffen sowie das Restaurant vergrößert.

In seinen Grußworten dankte LH Schützenhöfer H2O-Hotelthermen-Geschäftsführer Christian Rotter und seinem Team für den Einsatz und die stetige Weiterentwicklung der Therme: „Die H2O-Hoteltherme ist eine Erfolgsgeschichte inmitten des Herzens der Steiermark und ein wesentlicher Bestandteil des Thermenlandes Steiermark. Hier ist eine Therme entstanden, die durch ihre Ausrichtung auf Kinder und Familien ein wunderbarer Ort für anspruchsvolle und lebensfrohe Familien geworden ist. Der neueste Ausbau des Angebots unterstützt auch die Entwicklung hin zu einer Ganzjahresdestination und trägt dabei wesentlich zur Absicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld bei“, so der Landeshauptmann.

Die H2O-Hoteltherme in Sebersdorf beschäftigt derzeit 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Jahr 2015 besuchten rund 133.000 Gäste die Therme. Seit dem Bestehen der Therme konnten bisher rund 1,7 Millionen Tagesgäste begrüßt werden, die angeschlossenen Hotelanlagen verzeichneten 1,1 Millionen Nächtigungen.

Graz, am 18. November 2016

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Martin Schemeth unter Tel.: +43 (316) 877-4204, bzw. Mobil: +43 (676) 86664204 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: martin.schemeth@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 . Graz - Hofgasse 16 . DVR 0087122