Link zur Startseite

Ehrenzeichen des Landes verliehen

Verdiente steirische Persönlichkeiten geehrt

Gerhard Ulz, LH Franz Voves, Edith John, Bernd Schmidt und Gerald Pizzera (v.l.) © Land Steiermark/Frankl; bei Quellenangabe honorarfrei
Gerhard Ulz, LH Franz Voves, Edith John, Bernd Schmidt und Gerald Pizzera (v.l.)
© Land Steiermark/Frankl; bei Quellenangabe honorarfrei

Graz (11. November 2011).- In der Aula der Alten Universität in Graz wurde gestern (10.11.2011) das Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark an verschiedene Persönlichkeiten verliehen. Die Ehrungen vorgenommen hat Landeshauptmann Franz Voves.

Eine der geehrten Persönlichkeiten ist Gerald Pizerra. Seit 1985 gibt es die Landeswarnzentrale, die damals bundesweit einzigartig und für Länder und Bund vorbildhaft in Betrieb ging. Von Beginn an bis zum Mai 2011 war Pizzera im Betrieb maßgeblich eingebunden und konnte die Zentrale heuer revitalisiert und technisch modernst ausgestattet übergeben. Seit 1973 im Landesdienst tätig, wusste Pizzera genauestens Bescheid über die notwendigen Abläufe beim Auftreten einer Krisensituation, sowie über den Umgang mit den wichtigsten Alarmplänen des Landes Steiermark und koordinierte das Team der Warnzentrale bei rund 2.500 jährlichen Einsätzen.

Ebenfalls ein Goldenes Ehrenzeichen bekam der langjährige Geschäftsführer des „LandesEnergieVereins Steiermark" Gerhard Ulz. Er gilt und galt als ein Pionier in Sachen Energiesparen, Einsatz erneuerbarer Energien und Energieberatungen. Dem langjährigen Kulturjournalisten Bernd Schmidt verdankt die Steiermark zahlreiche Bühnenbearbeitungen im Theaterbereich, Drehbücher, Regiearbeiten und Kabarettprogramme.

Landeshauptmann Voves sagte in seinen Grußworten: „Es ist nicht leicht das so vielfältige Wirken und die umfangreichen Verdienste der Geehrten kurz zu fassen. Ich danke jedenfalls im Namen des Landes für das Erreichte und Geleistete, das den Steirerinnen und Steirern zu Gute kam und kommt."

Die Dankensworte im Namen aller Geehrten sprach die ehemalige Bezirksschulinspektorin und Leiterin des „Buchklub Steiermark" Edith John: „Heute ist für uns ein Tag mit Goldrand! Wir sollten diese Ehrenzeichen auch als positive Motivation für die Zukunft verstehen."

In Kürze finden Sie Externe Verknüpfung hier eine Fotogalerie von der Veranstaltung mit Fotos aller Geehrten.

Die Geehrten:

Franz Engelbrecht, Frohnleiten
Gerhard Gasteiner, Trieben
Karl Haider, St. Oswald bei Plankenwarth
Erika Haring, Bruck an der Mur
Frank Peter Hofbauer, Bruck an der Mur
Edith John, Gratwein
Karl Petrovitz, Bad Gams
Gerald Pizzera, Steinberg
Wolfang Reinprecht, Gratwein
Alois Rieger, Übelbach
Marilen Schauritsch, Leutschach
Oskar Schauritsch, Leutschach
Bernd Schmidt, Graz
Nora Schönfellinger, Grundlsee
Karlheinz Schwarzmann, Graz-St. Peter
Helmut Strunz, Bad Gams
Johann Tauchmann, Söchau
Johann Tomaschek, Admont
Gerhard Ulz, Graz
Alfred Franz Vavrousek, Wien
Franz Windisch, Ilz

Graz, am 11. November 2011

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Michael Feiertag unter Tel.: +43 (316) 877-4472, bzw. Mobil: +43 (676) 86664472 
 und Fax: +43 (316) 877-8714  oder E-Mail: michael.feiertag@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 . Graz - Hofgasse 16 . DVR 0087122
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).