Link zur Startseite

Hohe Auszeichnung für Ex-Landeschefin

Fürstentum Liechtenstein und Steiermark haben Gemeinsamkeiten

Ex-Landeshauptmann Waltraud Klasnic mit Fürst Hans Adam II. von und zu Liechtenstein und seiner Gattin Marie. Foto: Arno Meusburger 
Ex-Landeshauptmann Waltraud Klasnic mit Fürst Hans Adam II. von und zu Liechtenstein und seiner Gattin Marie. Foto: Arno Meusburger

Graz/Vaduz.- Eine ganz besondere Ehre wurde in der vergangenen Woche Ex-Landeshauptmann Waltraud Klasnic zuteil: In der Hauptstadt des rund 34.600 Einwohner zählenden Fürstentums Liechtensteins im Schloss Vaduz erhielt sie vom Staatsoberhaupt Fürst Hans-Adam II. das „Großkreuz des Fürstlich Liechtensteinischen Verdienstordens.“ In seiner Laudatio hob Fürst Hans-Adam II. die gute Zusammenarbeit zwischen der Steiermark und dem Fürstentum hervor, er könne diese solide Kooperationsbasis besonders deswegen gut beurteilen, da er selbst mehrere Betriebsstandorte in der Steiermark habe. Betriebe dieser Art seien, so Waltraud Klasnic, in ihrer Gesamtheit stets ein Garant für die wirtschaftliche Aufwärtsentwicklung der Steiermark gewesen.

Graz, am 27. März 2006

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information Dr. Dieter Rupnik unter Tel.: (0316) 877-2971 Fax: (0316) 877-3188 E-Mail: dieter.rupnik@stmk.gv.at zur Verfügung

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).