Link zur Startseite

Hohe Landesauszeichnungen verliehen

Festakt im Weißen Saal der Grazer Burg

Graz- Zahlreiche verdiente Persönlichkeiten aus vielen Bereichen des öffentlichen Lebens standen gestern, Donnerstag, im Mittelpunkt eines Festaktes im Weißen Saal der Grazer Burg. In Würdigung ihrer Verdienste überreichte ihnen Landeshauptmann Waltraud Klasnic die von der Steiermärkischen Landesregierung verliehenen Goldenen Ehrenzeichen des Landes Steiermark. „Es ist ein Fest für Menschen, die in überzeugender Weise für unsere Heimat, die Steiermark gewirkt und gearbeitet gearbeitet haben“, hob LH Klasnic zu Beginn der Würdigung der Geehrten hervor. Die Geehrten setzten sich für das Gemeinwohl besonders ein und wirkten über den Durchschnitt üblicher Leistungen hinaus. Eine Auszeichnung gilt als Zeichen, mit dem das Land vor der Öffentlichkeit Dank sagen will. Damit soll die Persönlichkeit, die Tatkraft und besonderer Einsatz derjenigen gewürdigt werden, die sich um die Steiermark und seine Menschen verdient gemacht haben. Landeshauptmann Waltraud Klasnic verabsäumte es nicht, auf die Verdienste der Familien, Mitarbeiter und Freunde der Geehrten hinzuweisen, die zumeist in der zweiten Reihe stehen. Ohne deren Beiträge hätten die Ausgezeichneten ihre Leistungen nicht erbringen können.

Als Ehrengäste begrüßte LH Klasnic unter anderem die Landtagspräsidenten Dr. Anna Rieder und Ing. Hans Kinsky. Die Dankesworte im Namen aller Geehrten sprach Ursula Plautz. Für die musikalische Umrahmung des Festaktes sorgte das Ensemble PICCOLO 4 unter der Leitung von Professor Dr. Friedrich Körner.

Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark

Vizepräsident Hans BRUGGRABER; Alpl
Diplom-Soziologe Bernd BRUNNHOFER; München
Obmann Amtsrat Wilhelm FISCHER; Knittelfeld
Mag. Elisabeth FUCHS; Mürzzuschlag
Obmann-Stellvertreterin Elisabeth HIRSCHLER; Krieglach
Johann KLEINHOFER; Mariazell
Doris PANSI-LOBENWEIN; Graz
Bürgermeister Hubert PLATZER; Deutschfeistritz
Ursula PLAUTZ; Graz
Gemeinderat a.D. Ehrenbezirksobmann Johann RINOFER, Knittelfeld
Chorleiterin, Oberschulrätin Margarethe SACKL; Birkfeld
Johann STOISER; Kitzeck im Sausal
Dr. Norbert STÖLZL; Graz
Gertrude TÄUBL; Krieglach
Ehrenobmann, Hauptschuldirektor a.D., Oberschulrat Rupert TUNNER; Kainbach bei Graz
Erika WETZELBERGER; Mürzzuschlag
Christiane WOLFRUM; Wien
Ernst ZEZULA; Pöls


Verdienste um die Kammer für Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft

Vizebürgermeister a.D., Kammerrat a.D. Siegfried GRUBER; Mürzsteg
Kammerrat a.D. Gustav KERSCHBAUMER; Vordernberg

Graz, am 21. Juni 2002

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information Dr. Kurt Fröhlich unter Tel.: (0316) 877-3881 Fax: (0316) 877-3188 E-Mail: kurt.froehlich@.stmk.gv.at zur Verfügung

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).