Medienzentrum SteiermarkKommunikation Steiermark
Kommunikation Steiermark


Noch zwei freie Impftage in dieser Woche
MORGEN: Zusätzliche freie Impfaktion an allen 16 steirischen Impfstraßen

Graz (10. November 2021).- Die freie Impfaktion am morgigen Donnerstag (11.11.2021) von 8 bis 18 Uhr findet nun doch an an allen 16 Impfstraßen in der Steiermark statt. Nach Gesprächen mit dem Roten und Grünen Kreuz steht nunmehr fest, dass auch an den Standorten Leibnitz und Deutschlandsberg für diesen zusätzlichen Tag ausreichend Personal zur Verfügung steht, um an diesen Impfstraßen das freie Impfen anbieten zu können, wie seitens der steirischen Impfkoordination betont wird.

Somit bietet das Land Steiermark in dieser Woche allen Impfwilligen noch zwei weitere freie Impftage an: Neben der morgigen Impfaktion besteht auch am Freitag (12.11.2021) die Möglichkeit, sich von 10 bis 20 Uhr an allen 16 steirischen Standorten rasch und unkompliziert impfen zu lassen.

Fix ist bereits, dass die freien Impfmöglichkeiten auch in der kommenden Woche am Dienstag, Donnerstag und Freitag zu denselben Zeiten wie in dieser Woche angeboten werden.

Eine Übersicht über die steirischen Impfstraßen finden Sie  hier. Zudem sind auch die Impfbusse wieder steiermarkweit unterwegs: Den Fahrplan der Impfbusse finden Sie  hier.

ACHTUNG: Mit 11. November 2021 ändert sich der Standort der Test- und Impfstraße in Voitsberg. Die neue Adresse lautet: Conrad v. Hötzendorf-Straße 27, 8570 Voitsberg.

Um Missverständnissen vorzubeugen, macht die steirische Impfkoordination darauf aufmerksam, dass im Rahmen der freien Impfaktionen des Landes Steiermark keine Drittimpfungen erfolgen können.

Alle, die sich im Rahmen von freien Impfaktionen impfen lassen möchten, werden ersucht, unbedingt einen Lichtbildausweis und die E-card sowie – sofern vorhanden – den gelben Impfpass mitzubringen.

Tagesaktuelle Daten zu den Impfquoten auf Landes-, Bezirks- und Gemeindeebene finden Sie auf unserem Impf-Dashboard.

Graz, am 10. November 2021

Die Steiermark impft © Land Steiermark
Die Steiermark impft
© Land Steiermark






Für Medienrückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information
Anna Schwaiberger unter Tel.: +43 (316) 877-5528, bzw. Mobil: +43 (676) 86665528 
 und Fax: +43 (316) 877-2294  oder E-Mail: anna.schwaiberger@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz