Medienzentrum SteiermarkKommunikation Steiermark
Kommunikation Steiermark


Stärkster freier Impftag seit Beginn der freien Impfaktionen
5.673 Impfungen am freien Impf-Dienstag

Graz (9. November 2021).- Den bislang größten Andrang seit Beginn des freien Impfens gab es heute (9.11.2021) an den steirischen Impfstraßen und in den beiden Impfbussen. Insgesamt ließen sich am heutigen Dienstag 5.673 Steirerinnen und Steirer impfen.

Von 10 bis 20 Uhr wurde an den 16 Impfstraßen des Landes geimpft, 5.437 Personen nutzten dort die Gelegenheit, sich rasch und unkompliziert eine Impfung abzuholen. In den beiden Impfbussen wurden zudem 236 Personen geimpft.

Die nächste freie Impfaktion findet bereits am kommenden Donnerstag, 11. November 2021, von 8 bis 18 Uhr statt, auch am Freitag, 12. November 2021 besteht die Möglichkeit sich von 10 bis 20 Uhr ohne Voranmeldung impfen zu lassen.  Details dazu finden Sie hier.

ACHTUNG: Mit 11. November 2021 ändert sich der Standort der Test- und Impfstraße in Voitsberg. Die neue Adresse lautet: Conrad v. Hötzendorf-Straße 27, 8570 Voitsberg.

Um Missverständnissen vorzubeugen, macht die steirische Impfkoordination darauf aufmerksam, dass im Rahmen der freien Impfaktionen des Landes Steiermark keine Drittimpfungen erfolgen können.

Alle, die sich im Rahmen von freien Impfaktionen impfen lassen möchten, werden ersucht, unbedingt einen Lichtbildausweis und die E-card sowie – sofern vorhanden – den gelben Impfpass mitzubringen.

Tagesaktuelle Daten zu den Impfquoten auf Landes-, Bezirks- und Gemeindeebene finden Sie auf unserem Impf-Dashboard.

Graz, am 9. November 2021

Die Steiermark impft © Land Steiermark
Die Steiermark impft
© Land Steiermark






Für Medienrückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information
Anna Schwaiberger unter Tel.: +43 (316) 877-5528, bzw. Mobil: +43 (676) 86665528 
 und Fax: +43 (316) 877-2294  oder E-Mail: anna.schwaiberger@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz