Medienzentrum SteiermarkKommunikation Steiermark
Kommunikation Steiermark


1. und 5. Oktober 2021: Fast 4.400 Impfungen bei freien Impfaktionen
Über 2.800 Steirerinnen und Steirer beim gestrigen freien Impf-Dienstag

Graz (6. Oktober 2021).- Auch im Oktober laufen die freien Impfaktionen – jeweils dienstags und freitags von 12 bis 20 Uhr – an 16 steirischen Impfstraßen weiter. Dabei konnten im Rahmen der gestrigen freien Impfaktion (5.10.2021) insgesamt 2.813 Steirerinnen und Steirer geimpft werden, darunter waren 2.488 Impfungen mit Biontech/Pfizer und 325 Impfungen mit Johnson&Johnson. 

Auch am 1. Oktober 2021 fand das freie Impfen statt – geimpft wurden dabei 1.574 Personen, 1.072 mit Biontech/Pfizer, 502 mit dem Impfstoff von Moderna.

Seitens der steirischen Impfkoordination wird darauf hingewiesen, dass bei der nächsten freien Impfaktion am kommenden Freitag (8.10.2021) aus organisatorischen Gründen ausschließlich der Impfstoff von Biontech/Pfizer zur Verfügung steht. Zudem machen die Koordinatoren Michael Koren, Wolfgang Wlattnig und Harald Eitner nochmals darauf aufmerksam, dass im Rahmen der freien Impfaktionen keine Auffrischungsimpfungen („Dritte Stiche″) erfolgen können. Alle auf der Landesplattform Angemeldeten werden automatisch zur Auffrischungsimpfung eingeladen. Wer geimpft ist und sich noch nie auf der Anmeldeplattform des Landes angemeldet hat, wird ersucht, dies unter:  www.steiermarkimpft.at nachzuholen, damit rechtzeitig eine Einladung zur Auffrischungsimpfung erfolgen kann. 

Eine Übersicht über die steirischen Impfstraßen finden Sie  hier

Den Fahrplan der Impfbusse für die kommende Woche (KW 41) finden Sie im Laufe des heutigen Tages  hier.

Alle, die sich im Rahmen von freien Impfaktionen impfen lassen möchten, werden ersucht, unbedingt einen Lichtbildausweis und die E-card sowie – sofern vorhanden – den gelben Impfpass mitzubringen.

Tagesaktuelle Daten zu den Impfquoten auf Landes-, Bezirks- und Gemeindeebene  finden Sie auf unserem Impf-Dashboard.

Graz, am 6. Oktober 2021




Für Medienrückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information
Anna Schwaiberger unter Tel.: +43 (316) 877-5528, bzw. Mobil: +43 (676) 86665528 
 und Fax: +43 (316) 877-2294  oder E-Mail: anna.schwaiberger@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz