Medienzentrum SteiermarkKommunikation Steiermark
Kommunikation Steiermark


Pressekonferenz: Vertreter der Politik und der Ärzteschaft rufen gemeinsam zur COVID-Schutzimpfung auf

Sehr geehrte Redaktion!

Graz (8. Juni 2021).- Die Impfkampagne in der Steiermark schreitet voran: Rund 50 Prozent der Bevölkerung haben bereits ihre Erstimpfung erhalten, 20 Prozent sind bereits vollimmunisiert. Damit das Ziel von über 70 Prozent erreicht werden kann, rufen Politikerinnen und Politiker sowie Ärztinnen und Ärzte gemeinsam nochmals auf, sich impfen zu lassen. Im Fokus stehen dabei besonders Gruppen, die bislang noch nicht von der Kampagne erreicht wurden. Die Kampagne wird von prominenter Seite von Hans Knauß, Lena Hoschek und Natalija Cokic unterstützt, deren Sujets dazu erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Zur Präsentation im Rahmen einer Pressekonferenz laden wir Sie daher

am Donnerstag, 10. Juni 2021 um 11:30 Uhr
in die Grazer Messehalle, Eingang Tor 4, Nord,
Messeplatz 1, 8010 Graz

herzlich ein.

Als Gesprächspartnerinnen und -partner stehen zur Verfügung:

  • Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer
  • Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang
  • Landesrätin Juliane Bogner-Strauß
  • Landesrätin Doris Kampus
  • Ärztekammerpräsident Herwig Lindner
  • KAGes-Vorstandsvorsitzender Karlheinz Tscheliessnigg

Als weitere Auskunftspersonen stehen zur Verfügung: Reingard Glehr, Ärztin für Allgemeinmedizin, Impfkoordinator Michael Koren und Landesamtsdirektor-Stv. Wolfgang Wlattnig.

Aufgrund der aktuell geltenden Vorschriften ist eine Anmeldung im Vorfeld sowie der Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr (Getestet/Geimpft/Genesen) bei der Registrierung vor Ort erforderlich. Wir ersuchen daher höflich um Anmeldung an kommunikation@stmk.gv.at bis spätestens Mittwoch, 9. Juni 2021, 18:00 Uhr.

Wir würden uns freuen, einen Vertreter Ihrer Redaktion begrüßen zu dürfen!

 

Graz, am 8. Juni 2021




Für Medienrückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information
Anna Schwaiberger unter Tel.: +43 (316) 877-5528, bzw. Mobil: +43 (676) 86665528 
 und Fax: +43 (316) 877-2294  oder E-Mail: anna.schwaiberger@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz