Kommunikation Land Steiermark

Gesundheitsbehörde beendet Quarantäne von Landesrätin Bogner-Strauß

Graz (15. November 2020).- Nach einem positiven Fall einer Mitarbeiterin im Büro von Landesrätin Juliane Bogner-Strauß hat sich die Landesrätin bis zum Vorliegen einer behördlichen Entscheidung in häusliche Quarantäne begeben. Nach Abklärung wurde von der zuständigen Gesundheitsbehörde entschieden, dass aufgrund des geschützten Kontaktes sowohl die Kontaktdauer als auch die Kontaktintensität durch Tragen von FFP2-Masken und dem notwendigen Sicherheitsabstand als so gering einzustufen ist, dass eine Maßnahme in Sinne einer Absonderung oder Verkehrsbeschränkung nicht weiter erforderlich ist. Ab sofort wird die Landesrätin den Amtsgeschäften wieder im Büro nachgehen.

Graz, am 15. November 2020

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Anna Schwaiberger unter Tel.: +43 (316) 877-5528, bzw. Mobil: +43 (676) 86665528 
 und Fax: +43 (316) 877-2294  oder E-Mail: anna.schwaiberger@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).