Medienzentrum SteiermarkKommunikation Steiermark
Kommunikation Steiermark


ERINNERUNG Presse-Einladung: „3000 blühende Quadratmeter voller Leben“

Sehr geehrte Redaktion!

Graz (22. Mai 2020).- Im Namen von Umweltlandesrätin Ursula Lackner und der Abteilung 16 - Fachabteilung Straßenerhaltungsdienst laden wir zu einer Pressekonferenz ein.

Was? Pressekonferenz „3000 blühende Quadratmeter voller Leben“
Wann? Montag 25. Mai 2020, 9 Uhr
Wo? Treffpunkt: B 54 im Kreuzungsbereich „Kalch“, Nähe Gamling 34, 8200 Gleisdorf

Als Gesprächspartnerinnen und -partner stehen zur Verfügung:

  • Landesrätin Ursula Lackner
  • Christine Podlipnig (Projektleiterin Naturschutzbund Steiermark)
  • Monika Lammer (Straßenerhaltungsdienst Regionalleiterin Graz-Umgebung)
  • Johann Schaller (Leitung Straßenmeisterei Gleisdorf) 
  • Franz Zenz (Leiter der Fachabteilung Straßenerhaltungsdienst)

Der Hintergrund: Die Steiermark und bunte Blumenwiesen sind untrennbar miteinander verbunden. In den letzten Jahrzehnten wurden diese leider immer weiter durch Monokulturen verdrängt. Damit geht nicht nur der einzigartige Charme verloren, sondern auch die Lebensgrundlage für wichtige Insekten wie beispielsweise Bienen schwindet. Die möglichen negativen Auswirkungen sind hinreichend bekannt.

Gerade in Zeiten, in denen Umweltschutz einen immer größeren Stellenwert einnimmt, nimmt das das Land Steiermark mit der zuständigen Umweltlandesrätin Ursula Lackner nicht hin. Im Rahmen der „Aktion Wildblumen" werden 50.000 Wildblumen in 129 Kommunen verpflanzt und weiteres Saatgut verteilt. Einer der großen Eckpfeiler der Aktion: die Abteilung 16 des Landes Steiermark stellt eine Fläche von rund 3000 Quadratmetern zur Aussaat von Wildblumen an der Wechselbundesstraße zur Verfügung. Ein starker Impuls für die natürliche Artenvielfalt in der Region.

Ansprechpartner vor Ort: Christoph Purgstaller, Tel. 0676-8666 2262

Graz, am 22. Mai 2020




Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information
Martin Schemeth unter Tel.: +43 (316) 877-4204, bzw. Mobil: +43 (676) 86664204 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: martin.schemeth@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz