Medienzentrum SteiermarkKommunikation Steiermark
Kommunikation Steiermark


Information der Landessanitätsdirektion
Vierter Todesfall in der Steiermark im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

Graz, am 18. März 2020.- Die Landessanitätsdirektion Steiermark gibt bekannt: Heute Mittwoch (18.3.2020) ist eine Steirerin (Jahrgang 1940, politischer Bezirk Hartberg-Fürstenfeld), bei der zum Zeitpunkt des Todes der Verdacht auf Infektion mit dem Corona-Virus bestand, verstorben. Die eingeleitete virologische Abklärung erbrachte ein positives Testergebnis. Es handelt sich somit um den vierten Todesfall im Zusammenhang mit dem Corona-Virus in der Steiermark.

Eine Ergänzung zu den beiden heute (18.3.2020) im Laufe des Tages bereits vermeldeten Todesfällen: Die beiden verstorbenen Männer (beide Jahrgang 1940) stammten aus den Bezirken Graz-Umgebung und Murtal.

Graz, am 18. März 2020




Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information
Markus Scheiner unter Tel.: +43 (316) 877-4453, bzw. Mobil: +43 (676) 86664453 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: markus.scheiner@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 Graz - Hofgasse 16 - Datenschutz