Link zur Startseite

Charity Blutspendeaktion in Graz

LH-Stv. Schickhofer dankt allen Steirerinnen und Steirern, die sich bereit erklären, für ihre Mitmenschen Blut zu spenden

LH-Stv. Michael Schickhofer (4.v.l.) und GF Andreas Jaklitsch (6.v.l.) und Gerhard Wendl (2.v.l.) mit Spielern der Graz Giants 
LH-Stv. Michael Schickhofer (4.v.l.) und GF Andreas Jaklitsch (6.v.l.) und Gerhard Wendl (2.v.l.) mit Spielern der Graz Giants
LH-Stv. Michael Schickhofer spendete selbst Blut. © Fotos: Land Steiermark/Bektas; bei Quellenangabe honorarfrei
LH-Stv. Michael Schickhofer spendete selbst Blut.
© Fotos: Land Steiermark/Bektas; bei Quellenangabe honorarfrei

Graz (20. November 2018).- Um zu gewährleisten, dass immer genügend Blutkonserven vorrätig sind, veranstaltet das steirische Rote Kreuz regelmäßig Blutspendeaktionen. Seit knapp 20 Jahren findet so ein Blutspenden wöchentlich im Jufa Hotel Graz City statt. In dieser Zeit haben unglaubliche 25.000 Menschen Blut gespendet, und so zahlreichen Steirerinnen und Steirern sowie vielen Gästen in unserem Land ihr Leben gerettet. Im Zuge dieses Jubiläums dankten heute Nachmittag der für die Sicherheit und die steirischen Einsatzorganisationen zuständige Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer, der Landesgeschäftsführer des steirischen Roten Kreuzes, Andreas Jaklitsch sowie Jufa-Vorstandsvorsitzender Gerhard Wendl und Spieler der Graz Giants allen Blutspenderinnen und Blutspendern und spendeten selbst Blut. 

Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer: „Als dreifachem Familienvater ist es mir wichtig, selbst einen Beitrag zu leisten und Blut zu spenden. Mein Dank gilt allen Steirerinnen und Steirern, die sich bereit erklären, für ihre Mitmenschen Blut zu spenden. Außerdem danke ich dem steirischen Roten Kreuz und den Jufa Hotels für die langjährige Zusammenarbeit bei den lebensrettenden Blutspendeaktionen in der Steiermark." Der Landesgeschäftsführer des steirischen Roten Kreuzes, Andreas Jaklitsch sagt: „Das ist eine tolle Partnerschaft, die seit 2001 besteht. Wir durften hier im Jufa als Rotes Kreuz mittlerweile 25.000 Blutspendern das Blut abnehmen und wir hoffen, dass es in den nächsten Jahren noch viele, viele mehr werden." Vorstandsvorsitzender Gerhard Wendl ergänzt: „Die Jufa Hotels sind bekannt für die Gastfreundschaft. Das ist ein sehr schönes Zeichen über so lange Zeit hinweg, die Partnerschaft mit dem Roten Kreuz in der Steiermark leben zu können. Viele Grazerinnen und Grazer haben uns hier über das Blutspenden kennen gelernt und ich bin zuversichtlich, dass es noch viel mehr werden." 

Rückfragenhinweis:
Christoph Miksch
Büro LH-Stv. Michael Schickhofer
christoph.miksch@stmk.gv.at
Tel. 0664/4249690

Graz, am 20. November 2018

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Sabine Jammernegg unter Tel.: +43 (316) 877-2999, bzw. Mobil: +43 (676) 86662999 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: sabine.jammernegg@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 . Graz - Hofgasse 16 . DVR 0087122
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).