Medienzentrum SteiermarkKommunikation Steiermark
Kommunikation Steiermark


LH Schützenhöfer und LR Lang bei Jubiläumsfeier
150 Jahre Roto Frank Austria GmbH in Kalsdorf

Graz (1. Oktober 2018).- Ein besonderes Jubiläum wurde kürzlich in Kalsdorf gefeiert. Der Eisenwarenspezialist Roto Frank Austria GmbH feierte sein 150-jähriges Bestehen. Rund 700 Gäste aus Politik, Verwaltung, Gesellschaft und Wirtschaft waren der Einladung von Geschäftsführer Alois Lechner auf das Firmengelände des international tätigen Unternehmens, das im Süden von Graz aktuell rund 370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, gefolgt.

In seinen Grußworten unterstrich Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer den großen Stellenwert des Kalsdorfer Unternehmens: „Die hervorragende Entwicklung von Roto Frank ist untrennbar mit jener der Gemeinde Kalsdorf verbunden. Das Unternehmen prägt seit seiner Gründung auf vielfältige Art und Weise die Gemeinde. Roto Frank ist nicht nur ein bedeutender Arbeitgeber, sondern auch im gesellschaftlichen Leben von Kalsdorf verankert. Diese tiefe Verbundenheit, die maßgeblich zum Prosperieren der Gemeinde beiträgt, wird auch im Rahmen der gemeinsamen Feierlichkeiten deutlich spürbar. Ich gratuliere dem Unternehmen, der Musikkapelle und der Betriebsfeuerwehr zu ihren Jubiläen und wünsche allen, die mit diesem Traditionsbetrieb verbunden sind, alles Gute für die Zukunft.″

„150 Jahre Roto Frank Austria GmbH. Was 1868 mit einer Drahtstifte-Fabrik zur Herstellung von Schrauben und Nieten begann, hat sich bis heute in ein Paradeunternehmen in Hinblick auf Technologie und Serviceleistungen verwandelt. Gerade diese Mischung aus Top-Produkten, Innovationsmut, Kundenorientiertheit und engagierten, geschätzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellt das Erfolgsrezept des Unternehmens dar. 150 Jahre - das ist wahrlich ein Grund zu feiern. Doch nicht nur die vergangenen Jahre bieten Grund zur Freude. Das Unternehmen blickt auch in eine sicherlich erfolgreiche Zukunft, indem Lehrlinge ausgebildet werden und man so im eigenen Haus dem viel beklagten Fachkräftemangel entgegenwirkt″, umriss Landesrat Anton Lang die umfangreichen Verdienste der Roto Frank Austria GmbH.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte Externe Verknüpfung beiliegender Presseinformation der Roto Frank GmbH.

Graz, am 1. Oktober 2018


Sepp Zirkl, LH Hermann Schützenhöfer, der Vorstandsvorsitzende der Roto Frank AG Eckhard Keill, der Geschäftsführer der Roto Frank Austria GmbH Alois Lechner und Produktionsleiter Christian Lazarevic (v.l.) anlässlich der 150-Jahr-Feier.
Bildvergrößerung
Sepp Zirkl, LH Hermann Schützenhöfer, der Vorstandsvorsitzende der Roto Frank AG Eckhard Keill, der Geschäftsführer der Roto Frank Austria GmbH Alois Lechner und Produktionsleiter Christian Lazarevic (v.l.) anlässlich der 150-Jahr-Feier.


Auch Landesrat Anton Lang (3.v.l.) gratulierte zum runden Jubiläum. © Roto Frank Austria GmbH; bei Quellenangabe honorarfrei
Bildvergrößerung
Auch Landesrat Anton Lang (3.v.l.) gratulierte zum runden Jubiläum.
© Roto Frank Austria GmbH; bei Quellenangabe honorarfrei






Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information
Anna Schwaiberger unter Tel.: +43 (316) 877-5528, bzw. Mobil: +43 (676) 86665528 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: anna.schwaiberger@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 . Graz - Hofgasse 16 . DVR 0087122