Link zur Startseite

50 Jahre Markterhebung St. Marein im Mürztal

LH-Stv. Schichofer und LR Seitinger bei Festakt

LR Johann Seitinger (l.) und LH-Stv. Michael Schickhofer (3.v.r.) beim Festakt zur 50. Jahrestag der Markterhebung von St. Marein im Mürztal. © Bilder: Land Steiermark/Stolz; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
LR Johann Seitinger (l.) und LH-Stv. Michael Schickhofer (3.v.r.) beim Festakt zur 50. Jahrestag der Markterhebung von St. Marein im Mürztal.
© Bilder: Land Steiermark/Stolz; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
LH-Stv. Schickhofer gratulierte Bürgermeisterin Doris Schutting herzlich. 
LH-Stv. Schickhofer gratulierte Bürgermeisterin Doris Schutting herzlich.

Graz/St. Marein im Mürztal (17. März 2018).- Am 1. Jänner 1968 wurde St. Marein im Mürztal zur Marktgemeinde erhoben. Landeshauptmann-Vize Michael Schickhofer und Landesrat Johann Seitinger überbrachten am Freitag (16.03.2018) beim Festakt zum 50. Jahrestag der Markterhebung vor rund 300 Gästen Glückwünsche und lobten die äußerst positive Entwicklung der Gemeinde. In St. Marein kann man optimistisch in die Zukunft blicken, Bürgermeisterin Doris Schutting und ihr Team konnten in den vergangenen Monaten mehrere große Projekte umsetzen oder auf Schiene bringen: Bereits im Herbst 2017 wurde der neue fünfgruppige Kindergarten fertiggestellt und eröffnet. In Kürze startet die Sanierung der Volksschule (der Spatenstich steht unmittelbar bevor, Fertigstellung ist planmäßig bereits im Herbst 2018). Zudem wird die Freiwillige Feuerwehr Sankt Marein mit zwei neuen großen Einsatzfahrzeugen (Tanklöschfahrzeug HLF4 und Mannschaftstransportfahrzeug MTF-A) ausgestattet.

„An diesen Beispielen sieht man: St. Marein blüht mit 50 so richtig auf. Auch wenn die Zukunft noch viele Herausforderungen mit sich bringt: Gemeinsam mit der Bevölkerung von St. Marein werden wir diese Herausforderungen anpacken. Wir setzen alles daran, unsere Städte und Gemeinden zu unterstützen, sie zu stärken und den Menschen, vor allem aber unseren Kindern, einen lebenswerten Ort zu geben. Auch die Feuerwehr vor Ort spielt dabei eine große Rolle. Die Sicherheit in den Regionen muss gestärkt werden. Daher investieren wir ganz stark in unsere Einsatzorganisationen, damit die Menschen in der Steiermark rund um die Uhr bestens versorgt werden und ruhig schlafen können“, freut sich LH-Stv. Michael Schickhofer. Im Rahmen der Feier wurden auch einige bedeutende Persönlichkeiten der Gemeinde für ihre Verdienste geehrt, denen Schickhofer und Seitinger herzlich gratulierten.

Die Marktgemeinde St. Marein im Mürztal hat heute rund 2700 Einwohnerinnen und Einwohner. Im Zuge der Gemeindestrukturreform wurde die vormalige Gemeinde Frauental, Heimat von Landesrat Seitinger, Teil von St. Marein im Mürztal.

Graz, am 17. März 2018

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Martin Schemeth unter Tel.: +43 (316) 877-4204, bzw. Mobil: +43 (676) 86664204 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: martin.schemeth@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 . Graz - Hofgasse 16 . DVR 0087122
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).