Link zur Startseite

Terminaviso: Regierungsklausur im Schloss Seggau

Klausurtagung am 4. und 5. Jänner in der Steiermark

Graz (2. Jänner 2018).- Die österreichische Bundesregierung wird am Donnerstag, den 4. Jänner und Freitag, den 5. Jänner 2018 im Schloss Seggau bei Leibnitz eine Klausurtagung abhalten.

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind herzlich eingeladen, an den Presseterminen im Rahmen der Klausurtagung teilzunehmen. Am 4. Jänner wird Regierungssprecher Peter Launsky-Tieffenthal die Klausurtagung für die Medien mit einem Empfang eröffnen. Am zweiten Tag werden am Vormittag eine Arbeitssitzung und ein Ministerrat mit einer anschließenden Pressekonferenz des Bundeskanzlers und des Vizekanzlers abgehalten. Weiterführende Information zum genauen Ablauf, der Unterkunft sowie Anreise finden Sie Externe Verknüpfung im beiliegenden Medienprogramm

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte Externe Verknüpfung das beigefügte Anmeldeformular des Bundespressedienstes. Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss am Mittwoch, den 3. Jänner 2018 um 13:00 Uhr.

Bilder zur Veranstaltung werden zeitnah über das Fotoservice des Bundespressedienstes unter Externe Verknüpfung http://fotoservice.bundeskanzleramt.at kostenfrei abrufbar sein.

Die Pressekonferenz zur Klausurtagung wird auch per Livestream auf der Website Externe Verknüpfung www.bundeskanzleramt.at/live übertragen.

Rückfragehinweis:
Bundespressedienst 
Tel.: 01/ 531 15 - 202424

 
Graz, am 2. Jänner 2018

Für Rückfragen steht Ihnen als Verfasser bzw. Bearbeiter dieser Information:
Anna Schwaiberger unter Tel.: +43 (316) 877-5528, bzw. Mobil: +43 (676) 86665528 
 und Fax: +43 (316) 877-3188  oder E-Mail: anna.schwaiberger@stmk.gv.at 
zur Verfügung
A-8011 . Graz - Hofgasse 16 . DVR 0087122