Medienzentrum SteiermarkKommunikation Steiermark
Kommunikation Steiermark


Ressortwechsel in der Landesregierung
LH-Stv. Michael Schickhofer übergibt das Finanz-Ressort an LR Anton Lang

Graz (4. Juli 2017).- Der bisherige Landesrat für Verkehr, Umwelt, Sport und Tierschutz, Anton Lang, wird ab sofort auch für das Finanzressort, das bisher von LH-Stv. Michael Schickhofer erfolgreich geführt wurde, zuständig sein. Landeshauptmann-Vize Michael Schickhofer, zuständig für Landes- und Regionalentwicklung, Gemeinden, Sicherheit und Katastrophenschutz konzentriert sich ab sofort voll auf eine deutliche Stärkung der steirischen Regionen und des Zentralraumes Graz und um mehr Sicherheit in der Steiermark. 

„Als ich als Zuständiger für die Finanzen des Landes Steiermark angetreten bin, ist die Steiermark vor einer großen Herausforderung gestanden - dem österreichischen Finanzausgleich. Hier konnte ich als Chefverhandler auf Seiten der Länder 300 Millionen mehr für Länder und Gemeinden herausholen. Das war Chefsache. Auch die letzten steirischen Landeshaushalte waren besser, als ursprünglich geplant. Der mittelfristige Finanzrahmen steht ebenfalls. Die Arbeitslosigkeit geht massiv zurück, der Jobmotor springt an. Unsere Investitionen zeigen Wirkung. Jetzt ist es an der Zeit, die geregelten Finanzen an Landesrat Toni Lang zu übergeben. Er bringt als ehemaliger Banker alle Voraussetzungen dafür mit. Ab sofort widme ich mich den über 400 Projekten in allen steirischen Regionen, die Jobs für unsere Steirerinnen und Steirer bringen und für mehr Wohlstand und eine gute Zukunft sorgen werden. Auch Sicherheit für die Steirerinnen und Steirer hat Priorität. Ich danke Toni Lang für seinen Einsatz. Jetzt geht es um den Masterplan für alle steirischen Regionen und den Großraum Graz, damit wir die Steiermark an die Spitze führen“, so Landeshauptmann-Vize Michael Schickhofer. 

Anton Lang kennt sich im Finanzwesen sehr gut aus. Schließlich war er in seiner beruflichen Zeit in der Privatwirtschaft 33 Jahre lang sehr erfolgreich bei der Sparkasse Leoben (ab 2003 Steiermärkische Sparkasse) - unter anderem als Direktionsrat mit Prokura - tätig. Nachhaltige Akzente konnte Lang auch als Finanzstadtrat der zweitgrößten steirischen Stadt Leoben setzen. „Es ist für mich eine große Ehre und eine riesige Herausforderung, künftig für die Finanzen der gesamten Steiermark die Verantwortung zu tragen. Ich möchte den verantwortungsvollen Kurs, den LH-Stv. Michael Schickhofer eingeschlagen hat, im Interesse der steirischen SteuerzahlerInnen fortsetzen“, so Landesrat Anton Lang. 

Rückfragehinweise:
Büro LH-Stv. Schickhofer
Christoph Miksch
0664-4249690
christoph.miksch@stmk.gv.at

Büro LR Anton Lang
René Kronsteiner
0664-1236433
rene.kronsteiner@stmk.gv.at

Graz, am 4. Juli 2017


LH-Stv. Michael Schickhofer legt die Finanzen in die Hände von LR Anton Lang (r.) © Bild: Land Steiermark/Strasser; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Bildvergrößerung
LH-Stv. Michael Schickhofer legt die Finanzen in die Hände von LR Anton Lang (r.)
© Bild: Land Steiermark/Strasser; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei