Link zur Startseite

Herberstein: Löwe Caesar hat prominenten Paten

LH-Stv. Michael Schickhofer, Tierpark-Leiterin Doris Wolkner-Steinberger und Zoologischer Leiter Reinhard Pichler bei der Übernahme der Patenschaft. © Fotos: Land Steiemark/Bektaš; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
LH-Stv. Michael Schickhofer, Tierpark-Leiterin Doris Wolkner-Steinberger und Zoologischer Leiter Reinhard Pichler bei der Übernahme der Patenschaft.
© Fotos: Land Steiemark/Bektaš; Verwendung bei Quellenangabe honorarfrei
Caesar ist seit wenigen Monaten in der Tierwelt Herberstein zu Hause. 
Caesar ist seit wenigen Monaten in der Tierwelt Herberstein zu Hause.

Graz/Stubenberg (15. Mai 2017).- Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer war heute (15.5.2017) zu Gast in der Tierwelt Herberstein, wo er die Patenschaft für den neuen Löwen Caesar übernahm. Mit Caesar hat die Tierwelt Herberstein einen neuen Gefährten für ihren Hausherrn Simba bekommen. Der 100 Kilogramm schwere Junglöwe wurde aus dem Schweizer Plättli Zoo in die Oststeiermark gebracht.

„Heute ist Tag der Familie. Ich trage Verantwortung fürs Land, aber die größte Verantwortung trage ich für meine Familie. Es freut mich daher ganz besonders, dass ich an diesem Tag die Patenschaft für den Löwen Caesar im Tierpark Herberstein übernehmen darf. Der Tierpark Herberstein ist das perfekte Ausflugsziel für die ganze Familie, ich empfehle allen Steirerinnen und Steirern, den Tierpark öfter mal zu besuchen“, betont Schickhofer, der selbst eine Jahreskarte besitzt. „Mein ganz besonderer Dank gilt Tierpark-Chefin Doris Wolkner-Steinberger und ihrem gesamten engagierten Team der Tierwelt Herberstein“, so Schickhofer.

Rückfragehinweis:
Büro LH-Stv. Schickhofer
Christoph Miksch
0664-4249690
christoph.miksch@stmk.gv.at

Graz, am 15. Mai 2017